Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung ist ein Teilgebiet des Onlinemarketings und ist vor allem unter dem Begriff SEO (Search Engine Optimization) bekannt. Die Optimierung von Webseiten zur besseren Auffindbarkeit in Suchmaschinen ist nicht nur für Unternehmen von Bedeutung, sondern sollte Bestandteil des Wissens jeden Webmaster sein. Wenn Sie sich jetzt fragen warum das so ist, dann lesen Sie bitte diesen Artikel zur Suchmaschinenoptimierung.

SEO Software

In dem Bereich SEO Tools steht die Suchmaschinenoptimierung in der Praxis im Vordergrund. SEO Tools bzw. SEO Software Produkte sind für die Arbeit als professioneller Suchmaschinenoptimierer unerlässlich, egal ob es sich dabei um Analyse Tools, Linkbuilding Tools oder sonstige SEO Software Produkte handelt.

Die SEO Produkte von MySEOSolution werden zusammen mit den Bedürfnissen des Kunden entwickelt und von uns selbst zu verschiedenen Optimierungszwecken eingesetzt. Unser aktuelles Produkt ist der Artikel Wizard, eine Software zum Erzeugen von einzigartigem Content:

Article Wizard

SEO Tutorial und SEO Blog

Weiterhin gibt es einen eher theoretischen Teil, der Informationen und Grundlagen rund um die Suchmaschinenoptimierung vermittelt. Dazu zählt zum einen das SEO Tutorial
dass sich sowohl zum Lernen von SEO Techniken eignet als auch als Nachlagewerk für spätere Optimierungsarbeiten dient. Zum anderen gehört der SEO Blog dazu, in dem vorrangig Neuigkeiten und Interessantes rund um die Suchmaschinenoptimierung publiziert wird. Zum Testen von Ankertexten wird mit je 3 verschiedenen Linktexten myseolinktexttest und unpolimolikoli und fuluiokki auf 2 unterschiedliche Seiten verlinkt. Es folgen noch klyqueruwis, kogwarmuhu und lazdmewokdhzucnmawe. Just for the lulz: und

Suchmaschinenoptimierung – SEO

Suchmaschinenoptimierung (SEO) bedeutet, eine Webseite für Suchmaschinen zu optimieren. Mit dem rapiden Wachstum des Internets während der letzten Jahres wird es zunehmend seltener, dass man Informationen durch die Eingabe einer exakten URL aufruft.

Weitaus verbreiteter ist die Benutzung von Suchmaschinen. Dieses haben einen automatisierten Prozess entwickelt, um Webseiten im Internet zu besuchen (“crawlen“), den Inhalt zu analysieren und in optimierter Art zu Speichern (“indexieren“). Durch optimierte Zugriffsverfahren ist es möglich, innerhalb von wenigen Millisekunden den gigantischen Datenbestand zu durchsuchen und ein nach Relevanz geordnetes Ranking zu erstellen. Dieses ist wiederum zur besseren Übersicht in verschiedene Seiten aufgeteilt und wird auch als SERPs bezeichnet.

Verschiedene Untersuchungen haben erwiesen, dass eine gute Platzierung bei diesem Ranking ein Garant für hohe Zugriffs- und Besucherzahlen ist. Im deutschen Raum hat sich der Suchmaschinenanbieter Google etabliert und besitzt mit einer Suchanfragenabdeckung von knapp 90% fast eine Monopolstellung. Weiterhin hat eine Studie zur Klickverteilung der Google SERPs von der Cornell Universität (Stand 2004) gezeigt, dass über 75% der Klicks auf die ersten 3 Plätze der ersten Seite bei den Google Suchmaschinenergebnissen entfallen.

Klickratenverteilung bei dem Suchbegriff 'Something'

Hinzu kommt, dass fast die gesamte Aufmerksamkeit eines Users auf diesen Bereich fokussiert ist. Eine aktuelle Eyetracking Studie von Januar 2011 ergab dabei folgendes Bild:

Eyetracking Studie zu den Suchmaschinenergebnissen 2011

An dieser Stelle wird deutlich, dass es für eine Vermarktung von Produkten im Internet unabdingbar ist, bei Google eine gute Position zu erreichen.

Da sich die Suchmaschinen seit der Entstehung des Internets stetig weiterentwickelt und immer ausgefeiltere Algorithmen und Filtermechanismen in ihre Indexierungs- und Rankingprozesse integriert haben, ist es für den normalen Webseitenbetreiber ohne geschultes Know-How fast unmöglich seine Seite an der Spitze der SERPs zu etablieren.

Außerdem ist es wichtig, dass man bei den richtigen Suchbegriffen (“Keywords“) weit vorn steht – schließlich bringt es einem Unternehmen, das Elektronikbauteile vertreibt nichts, wenn es unter dem Keyword “Literaturkritik” an erster Stelle zu finden ist. Längst reicht es nicht mehr aus, nur noch den gesuchten Text auf seiner Seite zu haben – zumal man so gut wie nie der einzige ist, der etwas zu einem Thema zu berichten hat bzw. ein Produkt oder eine Dienstleistung anbietet.

News

Jahresrückblick 2011, Blogstatistik und die Zukunft
22.12.2011

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es wird langsam Zeit für einen Jahresrückblick 2011. Ich orientiere mich dabei mit der Veröffentlichung einiger Zahlen ein bisschen an Julian und...

Article Wizard v1.0.0.7 released
12.12.2011

Ein neues Update zum Article Wizard wurde veröffentlicht. Damit lautet die aktuelle Versionsnummer des Article Wizards 1.0.0.7. Die Bugfixes, Anpassungen und Features werden in diesem Artikel erläutert und in einem...

SEO Blog

Deanonymizing Facebook Users By CSP Bruteforcing
14.08.2014

Did you ever wish to have all relevant information about a visitor right when he hits your site? Think of (full) name, gender and maybe hobbies and interests? Thanks to...

Deanonymisierung von Facebook Nutzern durch CSP Bruteforcing
14.08.2014

Stellt euch vor, ihr könntet über einen Besucher eurer Webseite alle relevanten Informationen in Erfahrung bringen (Name, Geschlecht, Vorlieben, etc.). Dank den sozialen Netzwerken sind diese Informationen zumindest zum Teil...


Über MySEOSolution

MySEOSolution stellt Informationen und News zur Suchmaschinenoptimierung zur Verfügung und bietet SEO Tools für diverse SEO relevante Tasks (Texterstellung, Linkbuilding, etc.) an.

Experimente