Deanonymizing Facebook Users By CSP Bruteforcing


Deanonymisierung

Did you ever wish to have all relevant information about a visitor right when he hits your site? Think of (full) name, gender and maybe hobbies and interests? Thanks to social networks we could at least get some of that data. All you need is the URL to that visitors (public) Facebook or Google+ profile – but if he doesn’t actively give it to you, you’re probably out of luck.

What if we could get that profile URL without the user even noticing it?

Inspired by the great article When Security Generates Insecurity (hat tip to Michael, who shared it and implemented the proposed login-check) I discovered that it is possible to get the profile URL of a logged-in Facebook user by exploiting the Content-Security-Policy implementation in Google Chrome. It requires some preconditions, but it’s definitly possible – and I’m going to explain how it works and why it’s dangerous in really great detail 😉

Deanonymisierung von Facebook Nutzern durch CSP Bruteforcing


Deanonymisierung

Stellt euch vor, ihr könntet über einen Besucher eurer Webseite alle relevanten Informationen in Erfahrung bringen (Name, Geschlecht, Vorlieben, etc.). Dank den sozialen Netzwerken sind diese Informationen zumindest zum Teil öffentlich verfügbar (z.B. durch Facebook- oder Google+ Profile). Allerdings müsste man dazu wissen, ob ein Besucher ein solches Profil besitzt und – hier wird es kompliziert – wie dieses lautet.

Angestoßen durch den Artikel When Security Generates Insecurity (Hat Tip to Michael, der die Abfrage des Login-Status implementiert hat) habe ich herausgefunden, dass es möglich ist, die Facebook Profil-URL eines Users durch die Ausnutzung einer Lücke in Google Chrome herauszufinden.

[NSC Woche 5 & 6] Linkbuilding und Kack-Links, die immer noch ziehen


Nischenseitenchallenge 2014 Logo Bitcoins-Kaufen.org

In der vorigen Statusberichten ging es weitestgehend nur um OnPage-Faktoren ([1] Nischenfindung, [2] Content-Erstellung, [3] Snippet-Optimierung). Diesen Report widme ich deshalb dem mindestens ebenso wichtigen OffPage-Bereich bzw. ein paar Insights zum Linkbuilding von http://www.bitcoins-kaufen.org/.

[NSC Woche 4] Snippetoptimierung – Mehr Klicks für die Coins


Nischenseitenchallenge 2014 Logo Bitcoins-Kaufen.org

Im zweiten Status Bericht habe ich beschrieben welchen Content ich erstellt und worauf ich dabei geachtet habe. Diesen dritten Bericht widme ich der Darstellung in den Google-Suchergebnissen – genauer: Dem Snippet meiner Nischenseite http://www.bitcoins-kaufen.org/ in den SERPs.

[NSC Woche 2 & 3] Content: „Wie kauft man Bitcoins?“ & „Welches Konto nutzt man dafür?“


Nischenseitenchallenge 2014 Logo Bitcoins-Kaufen.org

Im ersten Status Bericht bin ich auf meine Nische Bitcoins kaufen eingegangen und habe sowohl das Finden derselben als auch den Status Quo der Webseite beschrieben. Der zweite Bericht zu meiner Nischenseite http://www.bitcoins-kaufen.org/ steht ganz im Zeichen des Contents – ergänzt um ein paar Infos zur Struktur der Webseite. Ich setze dabei auf einzelne, handgesetzte Webseiten, die einen starken Onepager/Landing Page Charakter haben.

Rich Snippets – Testprojekt zur Manipulation [Campixx’14]


Google Rich Snippet Manipulation

Rich Snippets sind eine fantastische Möglichkeit, die Ergebnisdarstellung in den SERPs aufzuwerten und sich von den Konkurrenten abzuheben. Gefühlt setzen jedoch nur wenige Webseiten diese Möglichkeit ein. (Falls jemand Studien dazu kennt: Bitte in die Kommentare!) Ich habe mich bisher nur rudimentär mit den vorhandenen Einsatzmöglichkeiten befasst, weil ich selbst keine passende Inhalte bzw. Webseiten für die meisten Rich Snippet Typen besitze. Aber benötigt man überhaupt „passende“ Inhalte, oder bekommt man Sternchen, Bilder und Co. auch, wenn inhaltlich abweichender Content ausgezeichnet wird?

SEO Campixx 2014 – Recap


Mein Recap zur SEO Campixx 2014 findest Du auf http://www.bitcoins-kaufen.org/ unter SEO Campixx 2014 – Mein Recap für euch. See you there 🙂

PHP Wrapper für die Wortschatz Uni Leipzig API


Wortschatz Uni Leipzig PHP Wrapper

Wenn man sich etwas intensiver mit der algorithmischen Analyse von Sprache auseinandersetzt, dann trifft man früher oder später auf den Wortschatz der Uni Leipzig. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Webservices, die sowohl über eine Web-Oberfläche als auch via API genutzt werden können. Leider gibt es keine REST-API (dabei wäre eine solche mit JSON Output so viel einfacher für Clients und auch gar nich sooo schwer für Server…), sondern der Zugriff ist lediglich über SOAP möglich – was meiner Meinung nach die Einstiegshürde zur Verwendung der API unnötig erhöht. Das ist schade, weil man mit der API echt coole Daten bekommt und die momentanen PHP Beispiele ziemlich alt (und außerdem offline…) sind. Deshalb habe ich einen einfachen zu bedienenden Wrapper entwickelt, der sich automatisch aus der Übersichtsseite der Wotzschatz API generiert.

SEODay 2013 – Das war richtig sch…


SEODay

..ön! Hoffe der SEOProgrammierer hat sich jetzt nicht erschrocken 😉

Im Anschluss gibt’s ein kurzes Recap zum SEODay 2013, den ich zusammen mit meinen Tchibo-Kollegen Gero, Gloria und Michi besucht habe.. Eine ausführliche inhaltliche Beschreibung der Sessions spare ich mir – das haben andere schon gemacht und bei Andreas gibt’s sogar einige Vorträge als Videos. Leider hat mich auch pünktlich mit der Landung in Köln eine Grippe erwischt, deshalb musste ich die Konferenz leider unter Medikamenteneinfluss genießen :/

OS-Party zur dmexco 2013 – Gewinn Dein Ticket!


os-party

Am 18. und 19.09.2013 findet die Dmexco in Köln statt und wie jedes Jahr wird sie von „inoffiziellen“ Partys begleitet. Da wäre zum einen der OMClub von Randolf und zum anderen die OS-Party vom Online Stammtisch Köln. Diese Partys sind für die meisten Online Marketer wahrscheinlich interessanter als die eigentliche Messe – wen wundert’s bei free drinks, free party and massive networking? Ich werde zwar dieses Jahr leider nicht in Köln sein, habe aber von Fabian die Möglichkeit bekommen, ein Ticket für die OS-Party zu verlosen.

Hack: Pornobilder in die neue Google Bildersuche einschleusen


Pornographische Bilder in der Google Bildersuche

Vor einigen Tagen ging bei Google eine neue Bildersuche online und wird seitdem heiß diskutiert. Auch wir haben uns darüber Gedanken gemacht, wie man am besten mit dieser Situation umgehen soll und sind dabei (Hat-Tip to Justus Blümer) auf einen interessanten Hack gestoßen, mit dem beliebige Bilder auf google.com angezeigt werden können. Zunächst das Ganze als Video:

Sauercrowd im Test – Was bringen die Backlinks aus der Crowd?


Sauercrowd im Test

Bereits vor einiger Zeit hat die Suxeedo GmbH eine ziemlich coole „Guerilla“-Aktion gestartet um ihr neustes Produkt aufmerksam zu machen: Sauercrowd – Backlinks made in Germany. Nebenbei bemerkt eine sehr kreative Wortkombination der „Krauts“ und der „Crowd“ für das Geschäftsmodell hinter dem Sauercrowd Projekt 😉

Im Folgenden werde ich das System hinter Sauercrowd erklären, einen Einblick in das Tool bzw. den Service geben und am Ende einen Test präsentieren, den ich in den letzten drei Monaten durchgeführt habe.

Gewinn Dein Super-Ticket für die SEOKomm 2012!


SEOkomm 2012

Gewinn Dein Ticket für die SEOKomm 2012!

Noch etwas mehr als vier Monate ist es hin, bis die SEOKomm in Salzburg zum dritten Mal ihre Pforten öffnet. Gestern wurde der erste Stand der Agenda veröffentlicht und Du hast die Möglichkeit, sie aktiv zu beeinflussen. Weil das alleine noch nicht cool genug ist, kannst Du außerdem noch ein kostenloses Super-Ticket für die SEOKomm 2012 gewinnen!

Google Penguin Update Teil 1 – Faktoren und Erfahrungen


Google Penguin Update Teil 1

Am 24.4.2012 hat Google ein Algorithmus Update ausgerollt, bei dem laut eigenen Angaben unter Another step to reward high-quality sites 3% aller Suchanfragen betroffen sind. Diese Update trägt den Namen „Penguin“ und ist damit nach dem Panda Update im letzten Jahr bereits das zweite schwarz-weiße Tier, das als Bezeichnung eines Algorithmus-Updates herhalten muss. In diesem ersten Teil werde ich die generellen Hintergründe des Penguin Updates beleuchten, die aktuellen Meinungen der SEO Szene aufarbeiten und abschließend noch ein Beispiel an Hand zweier Projekte aus meiner Studienarbeit analysieren. Tipp für die tl;dr Freunde: Zumindest den letzten Teil sollte man lesen 😉

Update: Teil 2 ist unter Google Pinguin Update Teil 2 – Ein Workaround im Praxistest zu finden.

Google Pinguin Update Teil 2 – Ein Workaround im Praxistest


Google Pinguin Update Teil 2

Im ersten Artikel zu Googles Pinguin Update „Google Penguin Update Teil 1 – Faktoren und Erfahrungen“ ging es um die Zusammenfassung der bisherigen Informationen zum Update, ergänzt um zwei oder drei eigene Gedanken. Der Artikel wird bei folgenden Erkenntnissen übrigens ergänzt, ist also einen Bookmark wert 😉 Am Ende des Artikels habe ich außerdem zwei Domains vorgestellt, die von dem Pinguin Update betroffen waren  – eine „positiv“ und eine negativ. Mit der letzteren habe ich ein kleines Experiment durchgeführt um zu überprüfen, ob es möglicherweise ein Workaround für betroffene Domains gibt. Dieses werde ich im Folgenden erläutern und die bisherigen Ergebnisse dokumentieren.

SEO Campixx 2012 Recap


SEO Campixx 2012 Recap

Vom 9. bis zum 11. März 2012 fand in Berlin die SEO Campixx 2012 statt. Ich konnte leider nicht am Toolday (Freitag, 9. März) teilnehmen, weil ich mein Ticket erst relativ spät bekommen hab (an dieser Stelle nochmal DANKE an den SEO Evangelisten!). Von den restlichen ~120 Workshops habe ich 6 besucht (und einen gehalten) und möchte diese im Folgenden kurz zusammenfassen.

SEOQuake Parameter – Meine Top 10


Top 10 SEO Quake Parameter

SEOQuake ist ein sehr nützliches Plugin zur Ermittlung von SEO-relevanten Faktoren bei der Analyse von Webseiten. Das schöne daran ist, dass die SEOQuake Toolbar direkt im Browser integriert ist und kein weiteres, externes Programm benötigt wird. Neben einigen netten Features (z.B. der Kennzeichnung von nofollow-Links) ist es auch möglich, eigene Parameter zu definieren, die bei Bedarf abgefragt werden können. In diesem Artikel zeige ich meine persönliche Top 10 (bequem zum Copy und Pasten).

Google Änderungen im Januar 2012


Google Updates Januar 2012

Es ist mal wieder soweit: Google hat die Änderungen des Vormonates offiziell vorgestellt. Zwar habe ich im letzten Monat noch von „Algorithmus Änderungen“ gesprochen, aber im Prinzip betrifft es nicht nur den Algorithmus (also das, was für’s Ranking verantwortlich ist), sondern auch andere Aspekte (zum Beispiel das Layout oder Usability Features). Deshalb ist die Überschrift „Google Änderungen im Januar 2012“ passender.

Search, plus Your World – Google geht in die Social-Offensive: WOW!


Search, plus Your World

Gestern nachmittag ist der unscheinbare Artikel Search, plus Your World vom Inside Search Blog in meinem Feedreader gelandet. Ich musste beim Lesen echt aufpassen, dass mit die Kinnlade nicht runterfällt. Im Prinzip hat Google in Kürze vor, den Grundstein zur Integration vom sozialen Netzwerk Google+ in die Google Websuche zu legen. Nur um das Ausmaß mal kurz festzuhalten: Google+ hat zur Zeit ca. 40 Millionen Nutzer, Facebook etwa 800 Millionen. Die Google Websuche verarbeitet jeden Tag ca. eine Milliarde Suchanfragen!

Google Algorithmus Änderungen im Dezember 2011


Google Algorithmus Updates Dezember 2011

Google hat im November letzten Jahres angekündigt, dass in regelmäßigen Abständen Neuigkeiten zu Algorithmus-Updates veröffentlicht werden – auch wenn diese eher gering sind. Den ersten Artikel dieser Serie habe ich damals vollständig auf Deutsch übersetzt. Gestern wurde der aktuelle Artikel 30 search quality highlights (with codenames!): December veröffentlicht, bei dem ich mir die aus meiner Sicht wichtigsten Änderungen herausgesucht und übersetzt habe.

Jahresrückblick 2011, Blogstatistik und die Zukunft


Rückblick 2011

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es wird langsam Zeit für einen Jahresrückblick 2011. Ich orientiere mich dabei mit der Veröffentlichung einiger Zahlen ein bisschen an Julian und Sebastian, bringe aber wie Frank und Markus auch noch ein paar persönliche Dinge mit rein. Das hier wird also keine Zusammenfassung der SEO-Ereignisse 2011, dazu reicht ein Blick in mein Blog-Archiv, oder meine Twitter-Timeline (Google+ und Facebook kamen erst später).

Article Wizard v1.0.0.7 released


Article Wizard Version v1.0.0.7

Ein neues Update zum Article Wizard wurde veröffentlicht. Damit lautet die aktuelle Versionsnummer des Article Wizards 1.0.0.7. Die Bugfixes, Anpassungen und Features werden in diesem Artikel erläutert und in einem Video vorgestellt. Für die neuen Funktionen gibt es jeweils Detailseiten und Videos im Online Benutzerhandbuch.

SEOKomm 2011 – Recap


SEOKomm 2011 Recap

Am 25. November 2011 fand in Salzburg die SEOKomm 2011 statt. Damit feiert die erste österreichische SEO Konferenz ihren ersten Geburtstag, nachdem sie im vergangenen Jahr am 24. November 2010 die Pforten öffnete. Im Folgenden möchte ich meine Eindrücke von der SEOKomm 2011 schildern und damit auch gleichzeitig mein erstes Recap zu einer SEO Konferenz verfassen 😉

PS: Im Folgejahr war ich auch dort, hier geht es zum Recap zur SEOkomm 2012.

10 kürzliche Änderungen am Google Algorithmus


Google Algorithmus

Matt Cutts hat gestern auf dem Inside Search Blog den Artikel Ten recent algorithm changes veröffentlicht. In diesem stellt er zehn Algorithmus-Änderungen vor, die Google vor kurzem durchgeführt hat. Dabei wurden laut Matt im laufenden Jahr von Google bereits ca. 500 Änderungen am Algorithmus vorgenommen. Die zehn vorgestellten sind aus seiner Sicht jedoch unbedenklich im Hinblick darauf, dass sie manipuliert werden können. Ich werde diese im Folgenden auf Deutsch vorstellen und aus meiner Sicht bewerten.

Google PageRank Update im November 2011


PageRank Update November 2011

Da schaut man nichts ahnend um kurz vor Mitternacht nochmal kurz bei Facebook rein und bekommt am Rande mit, dass wohl gerade ein PageRank Update am Laufen ist. Damit ist das Google PageRank Update im November das zweite (bzw. dritte) PageRank Update im Jahr 2011. Das erste „echte“ PageRank Update 2011 fand im Juni statt. Im Januar gab ebenfalls ein Update, das sich jedoch im Nachhinein eher als ein „Backdate“ herausgestellt hat.

Google Freshness Update betrifft 35% aller Queries!


Google Freshness Update

Im offiziellen Google Blog wurde gerade der Beitrag Giving you fresher, more recent search results veröffentlicht. Darin wird ein Algorithmus Update angekündigt, dass die „Freshness“ (also die „Aktualität“) bei bestimmten Suchanfragen nun noch stärker bewertet und dadurch laut Google 35% aller Suchanfragen beeinflusst. Das Update wird im Folgenden Google Freshness Update genannt.

Studium, Jobwechsel, Umzug, Konferenzen und Co.


In den letzten 14 Tagen ist so einiges bei mir passiert und in diesem Artikel möchte ich einen kleinen Rundumschlag machen und zum einen die vergangenen Ereignisse Revue passieren lassen, zum anderen aber auch einen Ausblick auf die nahe Zukunft geben.

JahresendSEO – erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung?


JahresendSEO-Resumee-2

Vor knapp zwei Wochen gab es bereits das erste Resümee zum JahresendSEO Contest, in dem ich die DDoS Attacke auf meine Webseite thematisiert habe. In diesem Artikel möchte ich den JahresendSEO Contest aus der SEO-Sicht betrachten und paar Hintergründe beleuchten, weil man insgesamt von einer erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung im Rahmen eines SEO Contests sprechen kann 😉

JahresendSEO – Resümee Teil 1 (DDoS)


Mit der OMClub Party, die gestern abend im Bootshaus stattgefunden hat, hat auch der JahresendSEO Wettbewerb geendet, der über die letzten beiden Wochen hinweg lief. Die Ermittlung des Siegers fand allerdings nicht wie angekündigt um 22 Uhr statt, sondern um kurz nach 23 Uhr. Generell war der gestrige Tag etwas „außergewöhnlich“ und ich möchte in diesem Artikel ein paar Gedanken loswerden die ich zu letzten Ereignissen habe.

JahresendSEO – OMClub SEO Contest 2011


JahresendSEO

JahresendSEO? JahresendSEO! Wir steuern gerade nicht nur langsam auf das Jahresende, sondern auch auf die dmexco zu und wie jedes Jahr gibt es pünktlich knapp zwei Wochen vor der OMClub Party einen SEO Contest. (Wer jetzt errät, um welchen Begriff es geht, der bekommt einen Keks ;)) Natürlich gibt’s auch wieder was zu gewinnen, allerdings kein iPhone, wie die Jahre zuvor, sondern ein anderes Produkt aus dem Hause Apple. Der JahresendSEO bekommt ein iPad 2.

Text Spinning: Einfluss des Panda Updates


Text Spinning Panda Update

Am 12. August 2011 hat Google das Panda Update weltweit in fast allen Sprachen veröffentlicht. Darunter auch Deutschland, so dass die Ergebnisse auf www.google.de nun auch durch dieses Algorithmusupdate beeinflusst werden. Bei dem Update geht es darum, qualitativ hochwertigen Content zu fördern bzw. minderwertigen Content (auch „shallow content“ genannt) abzustrafen. Grund genug für mich, dass ich ein paar Untersuchungen anstelle um die Wirksamkeit des Text Spinnings (auch „Article Spinning“ genannt) nach dem Panda Update zu bewerten – schließlich vertreibe ich ja einen Article Spinner 😉

Google Panda Update in Deutschland ausgerollt


Google Panda Update Deutschland

Ich habe gerade nichts ahnend meinen Feedreader gecheckt und bin dabei auf den Beitrag Neuer Algorithmus für hochqualitative Websites – jetzt in weiteren Sprachen des offiziellen Google Webmaster Central Blogs von Deutschland gestoßen. Dahinter verbirgt sich nichts anderes als die Liveschaltung des Google Panda Updates in Deutschland, die ja schon länger angekündigt war. Im April wurde das Panda Update weltweit ausgerollt – allerdings nur für englischsprachige Länder.

SEO Day 2011 – SEOs im Kölner RheinEnergieStadion


SEO Day

„Kölns erste SEO-Konferenz am 27.10.2011 mit den bekanntesten SEOs Deutschlands“ – mit dieser Headline wird die erste SEO Konferenz in Köln (genauer: im RheinEnergieStadion) beworben. Das Ganze läuft unter dem namen „SEO Day“ und wird von Fabian Rossbacher und Christian Weis organisiert. Die Konferenz findet am 27.10.2011 statt und bietet ein Speaker-Portfolio, dass sich durchaus sehen lassen kann.

SEO Experiment: Einfluss der OnPage-Optimierung


OnPage Optimierung

In Allgemeinen ist man sich unter den SEOs ziemlich einig, dass der Einfluss der OffPage-Optimierung den der OnPage-Optimierung bei weitem übertrifft. Das steht für mich auch außer Frage, denn mit ausreichend (vielen und guten) Backlinks kriegt man quasi alles gerankt. Totzdem sollte man die OnPage-Optimierung nicht vernachlässigen, denn das ist zum einen immer noch das erste, was der Crawler sieht und zum anderen die Grundlage für die Bewertung einer Webseite. In diesem Beitrag möchte ich die Ergebnisse einer kleinen Testreihe von mir vorstellen, bei der ich gezielt die OnPage-Faktoren einiger Seiten optimiert haben.

Linkbuilding Studienarbeit + Fallstudie veröffentlicht


Es ist inzwischen knapp sechs Monate her, dass ich meine erste Studienarbeit zum Thema SEO hier veröffentlicht habe. Im Zuge meines Studiums werden jedoch zwei Studienarbeiten verlangt und die zweite wurde im Juni zur Bewertung eingereicht.

Das Thema lautet „Linkbuilding – Theorie und Praxis“ und schließt sich damit nahtlos an das Ende der ersten Arbeit an. Die Arbeit wurde mit 1.1 bewertet und gibt neben einem Update zum Status Quo des Linkbuildings in der Theorie auch einen Einblick in die Praxis in Form einer Fallstudie zum Linkaufbau.

Auch zu dieser Studienarbeit gibt es eine HTML Variante (erreichbar unter Linkbuilding), in der ich die einzelnen Kapitel entsprechend leser(- und suchmaschinen)freundlich aufbereitet habe.

Google +: Circles Konzept noch nicht ganz ausgereift


Vor knapp zwei Wochen hat Google die Pforten zu dem eigenen Social Network Google+ geöffnet. Noch befindet sich das Ganze in der Beta Phase und das Anmelden klappt selbst mit einer Einladung nicht immer. Eines der neuen Features war Circles. Das sind bestimmte Benutzergruppen, mit denen man die eigenen Kontakte kategorisieren kann. Allerdings ist das Konzept noch nicht ganz ausgereift, wie der folgende Artikel erläutert.

DoFollow Kommentare für Qualität und Engagement


Da sich in letzter Zeit die 1-Zeiler-Kommentare häufen und dabei meist nicht viel Gehaltvolles rumkommt, habe ich die Kommentare wieder auf das Standard „nofollow“ zurückgesetzt. Allerdings halte ich davon eigentlich nicht so viel und bin auch der Meinung, dass ein wertvoller Kommentar einen Link verdient. Gleiches gilt für die User, die aktiv zum Content in Form von Comments beitragen. Deshalb habe ich heute das Plugin SMu Manual DoFollow installiert.

Google+ (Google Plus) Project – der Facebook Killer?


Google Plus Project

Gerade ist in meinem Feedreader der Post Introducing the Google+ project: Real-life sharing, rethought for the web aufgetaucht, in dem Google offiziell den Beta-Start von Googles eigenem Sozialen Netzwerk Google+ ankündigt. Das Ganze läuft bisher unter dem Namen Google+ Project (wird vermutlich Google Plus Project ausgesprochen) und ist unter The Google+ Project zu finden. Beim Lesen der Funktionen wurde mir schnell klar, dass Google jetzt in die Offensive gegen Facebook geht.

Update: Falls Interesse an einem Invite besteht, postet einfach einen ensprechenden Kommentar unter Angabe eurer eMail Adresse im eMail Feld. Bitte nicht öffentlich in den Kommentartext! So sieht (m)ein Google Plus Profil aus – Kontakte aus dem Bereich SEO/SEM/Social Media sind willkommen 😉

PageRank Update im Juni 2011


PageRank Update Juni 2011

Es ist wieder soweit: Google hat ein PageRank Update ausgerollt. Am 27. Juni hat Google das zweite PageRank Update 2011 durchgeführt. Das erste PageRank Update fand im Januar 2011 statt, allerdings wurden bei diesem Update veraltete Werte angezeigt (mehr dazu unter PageRank Backdate 2011). Bisher scheint es so, als seien nun tatsächlich aktuelle Werte eingespielt worden. Ich habe einige Domains, die erst seit März existieren und diese haben alle einen PageRank erhalten (sofern die Domains Backlinks erhalten haben). Ich bin btw. durch diesen Thread im Abakus Forum darauf aufmerksam geworden.

Article Wizard v1.0.0.6 released


Ein neues Update zum Article Wizard wurde veröffentlicht. Damit lautet die aktuelle Versionsnummer des Article Wizards 1.0.0.6. Die Bugfixes, Anpassungen und Features werden in diesem Artikel erläutert und in einem Video vorgestellt. Für die neuen Funktionen gibt es jeweils eigene Mini-Tutorial in Form von Videos.

Google +1 (Plus One) Button für Websites


Google Plus One Button für Websites

Achtung

auf Grund der enormen Bounce Rate geh ich davon aus, dass Du Informationen zu dem neuen sozialen Netzwerk von Google namens Google+ (oder auch Google Plus) suchst. In dem Falle wirst du in dem Artikel Google+ (Google Plus) Project – der Facebook Killer? fündig. Wenn du was zum Google Plus One Button erfahren willst, bist du hier allerdings richtig ;)

Am 31. März 2011 wurde der +1 Button (sprich: Plus One) von Google angekündigt und „testweise“ in den USA bzw. auf google.com gelauncht. Der +1 Button stellt im Prinzip Googles eigene Möglichkeit dar, ein direktes Userfeedback in den Rankingalgorithmus zu integrieren. Allerdings hat bisher immer noch der entscheidende Faktor gefehlt: Der +1 Button zum Einbinden auf der Webseite. Am 1. Juni 2011 wurde dieser Missstand behoben – der Button ist nun endlich verfügbar.

MySEOSolution goes Facebook


MySEOSolution Social Media

Seit heute gibt es eine eigene Facebook Fanpage von MySEOSolution. Eigentlich ein Schritt den ich inzwischen direkt beim Start eines neuen Projektes durchführen würde, ebenso wie das Einrichten eines entsprechenden Twitter-Accounts. Damit dürften zumindest die beiden Big Player im deutschen Social Umfeld abgedeckt sein.

Das große SEO Poster 2011


Karikatur von Pascal Landau

Vor einiger Zeit hat Künstler und SEO Martin Mißfeldt die große SEO Poster Aktion angekündigt. Eine unterstützende Maßname zur Stärkung der deutschen SEO Gemeinschaft, Top Sache 😉 Eine erste Version hat er vorgestern in seinem Blog vorgestellt und man bekommt einen ersten Eindruck der 188 gezeichneten SEOs.

Google Panda Update: Weltweiter Rollout


Google Panda Update weltweit

Achtung
am 12. August 2011 hat Google den Panda Alogorithmus auch in Deutschland ausgerollt. Die entsprechenden Informationen dazu findest du unter Google Panda Update in Deutschland ausgerollt. In dem folgenden Artikel geht es um den weltweiten Rollout des Panda Updates, der jedoch nur englischsprachige Webseiten beeinflusste.

Im März 2011 hat Google das sogenannte Panda Update (auch Farmer Update genannt) gelauncht, bei dem die Verbesserung der Qualität der SERPs auf Basis der Qualität des Contents im Vordergrund stand. Dieses Update wurde jedoch bisher nur in Amerika eingeführt und hat dort ca. 12% der Suchanfragen beeinflusst.

Am 11. April 2011 wurde gegen 21 Uhr von Google offiziell die weltweite Einführung des Panda Updates angekündigt – allerdings bisher noch begrenzt auf englischsprachige Länder bzw. Anfragen. Ich denke mal, dass mit Letzterem http://www.google.de/webhp?hl=en gemeint ist.. ansonsten korrigiert micht bitte 🙂

Google +1 (Plus One)


Likes Tweets PlusOnes

Achtung

auf Grund der enormen Bounce Rate geh ich davon aus, dass Du Informationen zu dem neuen sozialen Netzwerk von Google namens Google+ (oder auch Google Plus) suchst. In dem Falle wirst du in dem Artikel Google+ (Google Plus) Project – der Facebook Killer? fündig. Wenn du was zum Google Plus One Button erfahren willst, bist du hier allerdings richtig 😉

Gestern hat Google ein neues Feature angekündigt: Google +1 (sprich „Google Plus One“). Dabei handelt es sich im Prinzip um einen Like-Button von Google. Damit können User die SERPs bei Google bewerten. Interessant ist das in zweierlei Hinsicht, denn zum einen werden diese SERP-Likes anderen Suchenden angezeigt und zum anderen haben sie einen Einfluss auf das Ranking.

Youtube Account gehackt – Video Tutorials down


Youtube Account gehackt

Great… ich war seit Dienstag morgen auf Studienexkursion und irgendwann im Laufe der letzten paar Tage wurde mein Youtube Account gehackt. Das Konto wurde daraufhin scheinbar gekündigt und ich kann keine weitere Youtube Konten mehr mit meinem Google Account verbinden. Deshalb sind zur Zeit auch keine Video Tutorials zu erreichen.

Der gleiche Mist ist mir übrigens schonmal mit Paypal passiert, allerdings war ich damals für 2 Wochen in Amerika.

SEO Campixx 2011 – Recaps und Berichte


SEO Campixx 2011 Recaps

Die SEO Campixx 2011 fand am Wochenende (12./13. März) in Berlin statt. Ich hab es leider nicht geschafft, dorthin zu fahren, aber hab natürlich fleißig die Recap Beiträge gelesen.

Ebene jene möchte ich allen, die es ebenfalls nicht zur Campixx geschafft haben (oder schlichtweg nicht alle Sessions [bzw. Workshops.. ;)] besuchen konnten), hier zur Verfügung stellen. Übrigens: Diejenigen, die da waren, können die Campixx 2011 auf SEO United bewerten.

Googles Farmer aka. Panda Update


Das Google Panda Update

Am 24.2.2011 hat Google ein neues Algorithmus Update angekündigt, dass die Qualität der Suchergebnisse verbessern soll. Danny Sullivan hat das Update in Ermangelung eines besseren Namens als Farmer Update bezeichnet; Googles interner Name lautet Panda Update.

Ich habe das Update, dessen Auswirkungen und gewonnen Erkenntnisse die letzten Wochen hinweg beobachtet (, regelmäßig darüber getwittert) und gebe mit diesem Artikel eine kleine Zusammenfassung.

Article Wizard v1.0.0.5 released


Article Wizard v1.0.0.5

Es gibt ein neues Update zum Article Wizard. Die aktuelle Versionsnummer des Article Wizards lautet damit 1.0.0.5. In diesem Artikel werden die Bugfixes, Anpassungen und Features kurz erläutert. Die Features werden in einem Video praktisch erklärt.

KubaSeoTräume SEO Contest


KubaSeoTräume. Na, nach was hört sich das an? Seltsamer Begriff, 0 Treffer bei Google, … klingelt‘s? Falls nein, hier die Auflösung: KubaSeoTräume ist der zu optimierende Begriff des gerade gestarteten SEO Contests von SEOIncentives. Dieser Artikel dazu ist allerdings etwas „anders“. Wieso? Weil dieser Artikel lediglich informieren und supporten soll. Das Ranking ist zweitrangig 😉

Homepage der evangelischen Kirche gehackt und mit Viagra Spam infiziert


Bibel Kreuz Viagra

Anscheinend wurde die Webseite der evangelischen Kirche im Rheinland (http://www.ekir.de/) Ziel einer Hacker-Attacke. Die Webseite wird unter dem Suchbegriff Viagra bei Google in den Top 10 angezeigt und liefert entsprechende Ergebnisse auch über die interne Suche aus.

Neben dieser Webseite sind noch eine ganze Reihe weiterer Betroffene zu finden, so zum Beispiel auch die Universität Stuttgart. Eine (unvollständige) Liste habe ich unter Update zusammengestellt.

SEO Studienarbeit + Tutorial veröffentlicht


SEO Studienarbeit

Ich habe letztes Semester eine Studienarbeit zum Thema Suchmaschinenoptimierung verfasst. Vor drei Tagen habe ich die Bewertung (1.0) erhalten und kann die Arbeit damit nun offiziell zum Download freigeben.

Die Arbeit dient gleichzeitig als Basis für mein SEO Tutorial, welches allerdings noch etwas ausführlicher ist und auch im Nachhinein ergänzt und geupdatet wird.

PageRank Backdate 2011


Pagerank Backdate Januar 2011

Vor kurzem ist das vermeintlich erste PageRank Update seit knapp 300 Tagen gestartet/gelaufen. Die Aufregung war groß, die Gefühle (wie immer) gemischt. Soweit nichts Neues. Aber dann wurde es spannend: Das PageRank Update zeigt veraltete Werte an – und damit meine ich keine Abweichung von zwei bis drei Wochen sondern von ca. 6 Monaten!

PageRank Update 2011


Pagerank Update Januar 2011

Laut seroundtable wurde der Toolbar PageRank im Januar 2011 geupdatet (genauer: 20. Januar 2011). Im Abakus Forum wird dies ebenfalls gerade diskutiert. Zwar gibt es schon seit einigen Tagen immer wieder vereinzelt Meldungen zu kleineren PageRank Updates, allerdings schienen das bisher immer nur Einzelfälle gewesen zu sein.

Achtung: bitte Nachtrag beachten!

Article Wizard v1.0.0.4 released


Article Wizard v1.0.0.4

Gestern habe ich ein Update zum Article Wizard veröffentlicht. Die aktuelle Versionsnummer des Article Wizards lautet damit 1.0.0.4. In diesem Article gehe ich kurz auf die Inhalte des Updates ein, da sich neben einigen kleineren Bugfixes auch 2 neue Features darunter befinden.

Spinning Optionen


Spinning Optionen

Der Article Wizard verfügt über sogenannte Spinning Optionen, mit denen man eine bessere Kontrolle über den Text hat. Dabei ist es unter anderem möglich, Spinning Bereiche zu gruppieren und Aufzählungen zu beeinflussen. Diese neuen Features habe ich in einem Screencast kurz vorgestellt und eine entsprechende Erläuterung verfasst.

Release des Article Wizards


Verkaufsstart des Article Wizards

Am heutigen Tag wird der Article Wizard zum Verkauf über ClickBank freigegeben. Nach neun Monaten Entwicklungszeit und zwei Monaten intensivem Beta Test steht einem erfolgreichen Markteintritt nun nichts mehr im Weg.

Der Article Wizard ist ein Article Spinner, der auf den deutschen Markt ausgerichtet ist. Er verfügt unter anderem über die folgenden Funktionen:

Google Index Checker


Index Checker Small

ACHTUNG: Das Tool funktioniert leider nicht mehr, seit Google URLs in den SERPs über Parameter maskiert!

Im Abakusforum trifft man häufiger auf Fragen wie „Gibt es ein Tool, das prüft ob meine Backlinks im Index von Google sind?“, „Wie kann ich prüfen, ob meine Backlinks indexiert sind?“, „Ich habe hier eine Liste von URLs, kann man irgendwo checken ob diese im Google Index sind?“. Häufig auch in Kombination mit der Frage nach einem Backlink Checker (zum Prüfen ob z.B. Linkpartner einen Link unrechtmäßig entfernt haben.) Zumindest für den Index Checker liefere ich in diesem Artikel eine Software Lösung 🙂

Google bestätigt Einfluss von Tweets auf SERPs


Logos von Twitter, Google, Bing und Facebook

Es ist endlich offiziell! Schon seit einiger Zeit gibt es Diskussionen darüber, ob die Prominenz einer Webseite in den sog. sozialen Medien (Social Media) wie Twitter, Facebook und Co einen Einfluss auf das Ranking bei Suchmaschinen hat. Bei einem Interview von Danny Sullivan auf http://searchengineland.com/ bestätigten nun Google und Bing die Einbeziehung der Social Media Daten von Twitter und Facebook in das Ranking. Das komplette Original-Interview findet ihr in dem verlinkten Artikel.

Canonical Tag oder 301 Redirect?


Rel Canonical oder 301 Redirect

Nach meinem Artikel Mehrere Ankertexte durch Canonical Tag erschien gestern auf SEOMoz.org ein Beitrag zum Canonical Tag und dem 301 Redirect, der den Einsatz dieser Techniken kritisch betrachtet und Vorschläge für DO’s and DONT’s gibt. Beide Techniken werden eingesetzt, um Duplicate Content Issues zu vermeiden und den Pagerank-Flow zu konsolidieren. Das wird dadurch möglich, dass die Suchmaschinen den Linkjuice und den Ankertext auf die „richtigen“ Seiten übertragen und diese dort gebündelt werden.

Mehrere Ankertexte durch Canonical Tag


Canonical Tag

Bei einem kürzlich erschienenen Beitrag von seomoz.org wurde die Wirkung des Canonical Tags hinsichtlich seiner Fähigkeit, Ankertext zu vererben, untersucht. Bei dem Versuch wurde speziell getestet, ob es möglich ist von einer Webseite aus eine andere mehrfach zu verlinken und auch mehrfach Ankertext zu vererben. Bisher geht man davon aus, dass lediglich der Ankertext der ersten Verlinkung einer Webseite weitergeben wird. Das Ergebnis des Tests war positiv, die kanonikalisierte Version der Seite bekam den Ankertext mehrerer Links auf der gleichen Seite vererbt.

Der „SEO ist tot“ Hype


SEO ist tot

Schon seit geraumer Zeit (und immer mal wieder) tritt das Gerücht auf, SEO sei tot bzw. ein sterbendes Fossil.

Das ganze wird regelmäßig kontrovers von der Bloggerszene aufgenommen und resultiert meistens darin, dass die SEO-Sympathisanten überwiegen. Verwundert eigentlich auch nicht, schließlich werden solche News am ehesten von SEOs aufgegriffen – und die wollen natürlich nicht eines Hobbys beraubt oder gar arbeitslos werden.

Eyetracking: Analyse des Nutzungsverhaltens


Eyetracking Technologie

Wie hinlänglich bekannt sein dürfte, ist die Suchmaschinenoptimierung nicht der Weisheit letzter Schluss beim Online Marketing. Was letztendlich zählt sind nicht die reinen Besucherzahlen sondern die Aktionen, die die Besucher auf der Webseite durchführen. Man strebt generell nach der höchstmöglichen Konversionsrate (das Verhältnis von Besuchern, die zu tatsächlichen Kunden werden). Dabei spielen Design und Usability eine maßgebliche Rolle. Leider lässt sich nur bedingt (z.B. anhand der Logfiles und der Reihenfolge der besuchten Seiten) nachvollziehen, was ein User warum angeklickt hat.

WordPress Plugins


Wordpress Plugins

Seit längerer Zeit verfolge ich schon die Themen auf Webmasterfriday, hatte allerdings bisher keine „Plattform“ auf der ich etwas dazu hätte schreiben können. Nun denn, mit diesem Blog ist es nun so weit und das Thema „Welche WordPress-Plugins habt ihr aktiv im Einsatz?“ bekommt die ehrenvolle Aufgabe, diesen Blog zu deflorieren. Außerdem passt es mir ganz gut ins Konzept, weil ich sowieso in möglichst naher Zukunft einen Blogbeitrag rausbringen wollte um das Zusammspiel zwischen Design und Inhalt an einem „nicht-lorem-ipsum“-Text zu testen.

Beta Launch


Beta Launch von MySEOSolution

Am heutigen Tag findet der offizielle Beta Launch von MySEOSolution statt. Nach ca. 1 Woche WordPress-Crashkurs steht das CMS inklusive der wichtigsten Plugins und ist nun bereit „produktiv“ eingesetzt zu werden.

Im Vordergrund steht dabei für die nächste Zeit, dass eine Präsentationsplattform für meinen Article Wizard geschaffen wird, der als zentrale Anlaufstelle für Interessenten dient und auf das Produkt zugeschnitten ist.

Über MySEOSolution

MySEOSolution stellt Informationen und News zur Suchmaschinenoptimierung zur Verfügung und bietet SEO Tools für diverse SEO relevante Tasks (Texterstellung, Linkbuilding, etc.) an.

Experimente