Google Index Checker


Index Checker Small

ACHTUNG: Das Tool funktioniert leider nicht mehr, seit Google URLs in den SERPs über Parameter maskiert!

Im Abakusforum trifft man häufiger auf Fragen wie „Gibt es ein Tool, das prüft ob meine Backlinks im Index von Google sind?“, „Wie kann ich prüfen, ob meine Backlinks indexiert sind?“, „Ich habe hier eine Liste von URLs, kann man irgendwo checken ob diese im Google Index sind?“. Häufig auch in Kombination mit der Frage nach einem Backlink Checker (zum Prüfen ob z.B. Linkpartner einen Link unrechtmäßig entfernt haben.) Zumindest für den Index Checker liefere ich in diesem Artikel eine Software Lösung 🙂

Das Wichtigste zu Beginn

Kosten

Der Index Checker ist absolut kostenlos – Backlinks zum Tool sind natürlich immer willkommen 😉

Lizenz

Die Benutzung des Tools geschieht auf eigene Gefahr, ich übernehme keinerlei Haftung für den Gebrauch. Ich habe die Software weder ausführlich getestet noch garantiere ich ihre fehlerfreie Funktion. Der Quellcode ist nicht offen, die Disassemblierung ist nicht gestattet. Wenn du den Code (C#) haben möchtest, schick mir bitte einfach eine Mail 😉

Download

Ihr könnt das Tool hier herunterladen [Entfernt weil nicht mehr funktionsfähig – wenn Bedarf besteht bitte Kommentar oder Mail schreiben, dann denke ich bei ausreichend großem Interesse drüber nach es zu updaten]

Installation

Gibt es nicht, einfach die .exe entpacken und mit Doppelklick starten

Systemvoraussetzungen

.Net Framework ab Version 3.5
Bei 64 Bit Betriebssystemen scheint es noch einen Bug zu geben.

Starterguide

An dieser Stelle gibt es noch eine kurze Beschreibung, wie man die Software verwendet und was sie macht.

Screemshot vom Google Index Checker

Der Google Index Checker im Detail


Im oberen Fenster werden die URLs eingegeben, die auf ihr Vorhandensein im Google Index geprüft werden sollen. Eine URL pro Zeile. Durch Drücken auf den „Check URLs“ Button werden die einzelnen URLs geprüft. Dabei passieren zwei Dinge:

  1. Die URL selbst wird aufgerufen und es wird geprüft ob diese eine Fehler liefert (es wird der HTTP Status Code ermittelt)
  2. Es wird eine Anfrage an http://www.google.de/search?q=[url] gemacht, wobei [url] eine URL aus der oberen Liste ist. Diese URL sollte nun irgendwo auf der ersten Seite der SERPs innerhalb eines href- Attributes auftauchen. Ist das der Fall, dann gilt sie als „indexiert“ ansonsten eben nicht.

Falls es zu irgendwelchen unstimmingen Werten kommt, kann das daran liegen dass zu schnell zu viele Anfragen an Google gesendet werden und ihr als Bot identifiziert werdet. Deshalb habe ich eine einstellbare Verzögerung zwischen zweit Anfragen an Google eingebaut, die ihr beliebig setzen könnt.

Der Timeout-Wert gibt die Zeitspanne an, in der ein Webserver auf die URL Anfrage antworten muss. Ist das nicht der Fall gilt die URL als nicht erreichbar. Falls dieser (oder ein anderer) Fehler auftritt, wird nicht geprüft, ob die URL im Google Index ist!

In der unteren Tabelle werden schließlich die Resultate angezeigt. Diese können durch einen Klick auf die Spaltenüberschriften sortiert werden. Ein Haken in der „Indexiert“ Spalte signalisiert, dass die URL im Google Index gefunden wurde. In der „Statuscode“ Spalte sollte der Wert „OK“ stehen (HTTP Status Code 200). Mehrere Zeilen können durch gedrückt Halten der STRG Taste (oder Shift-Taste) markiert und mit STRG + C kopiert werden.

Schlusswort

Ich habe das Tool bisher mit 75 URLs in einem Durchgang erfolgreich getestet. Feedback, Bugs etc. bitte per Mail an feedback at myseosolution dot de 🙂

Hirnhamster

hat einen Bachelor in Angewandter Informatik und bloggt auf MySEOSolution regelmäßig zu Updates im Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Außerdem freut er sich über Kontakte auf Google+ 🙂

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus

Be social - Share what you like :)

Kommentare (3)

  1. 1 Moritz
    28. Januar 2011 um 00:35   

    Also starten tut das Programm unter 64 Bit schon, leider zeigt er dann gar keine Backlinks an. Auch google.de hat da keine mehr 😉

  2. 2 hirnhamster
    28. Januar 2011 um 01:10   

    Naja,
    wundert mich nicht, ist ja auch kein Backlinkchecker ^^

  3. 3 Moritz
    28. Januar 2011 um 20:03   

    Zu schnell getippt, zu wenig gedacht ;-). Ich meinte natürlich Seiten im Index.

Deine Meinung interessiert uns!

Über MySEOSolution

MySEOSolution stellt Informationen und News zur Suchmaschinenoptimierung zur Verfügung und bietet SEO Tools für diverse SEO relevante Tasks (Texterstellung, Linkbuilding, etc.) an.

Experimente