OnPage Optimierung


Unter dem Begriff OnPage Optimierung fasst man alle Maßnahmen zusammen, die man auf einer Webseite selbst durchführen kann um bei Suchmaschinen besser zu einem Begriff gelistet zu werden. Neben der reinen Nennung des Suchbegriffes verbergen sich hinter der OnPage Optimierung noch eine Reihe weiterer Faktoren, die im Anschluss beschrieben werden.

Inhalt dieses Kapitels

Struktur und Aufbau von HTML Seiten
Die Struktur einer Webseite sollte vor deren Erstellung durchdacht werden. Welche Inhalte sind wichtig? Welche Unterseiten resultieren daraus? Wie kann ich diese Seiten sinnvoll kategorisieren? Die Antworten auf diese Fragen sind essenziell für die OnPage Optimierung. Darauf aufbauend muss weiterhin entschieden werden, welche Seiten wie miteinander verlinkt werden und wie dies an Google kommuniziert werden kann.
Meta Informationen
Meta Informationen stellen weitere Informationen über die eigentliche Aussage einer Webseite zur Verfügung. Diese Meta Informationen sind vielfältig und bieten ein großes Optimierungspotenzial hinsichtlich der OnPage Optimierung, denn sie geben einer Suchmaschine deutliche Hinweise über das behandelte Thema.
Content – Der Inhalt einer Webseite
Der Content einer Webseite ist das Ziel der Suchmaschinen. Er bietet die eigentlichen Informationen und ist für die Besucher am interessantesten. Durch verschiedene Methoden des Information Retrievals versuchen Suchmaschinen, den Inhalt einer Webseite zu kategorisieren und zu gewichten.
Syntaktische Auszeichnung
Der überwiegende Anteil der heutigen Webseiten basiert auf HTML. Diese Textauszeichnungssprache bietet viele Möglichkeiten, einen Text zu strukturieren und bestimmte Teile besonders auszuzeichnen. Für Suchmaschinen stellt dieser Faktor der OnPage Optimierung ebenfalls einer Hilfe bei der Erkennung relevanter Begriffe dar.

OnPage Optimierung – Zusammenfassung

Die OnPage Optimierung beschäftigt sich mit den Elementen (Text, Markup, interne Verlinkung, etc.) auf einer Webseite. Damit stellt sie den Gegenpart zur OffPage Optimierung dar. Im Allgemeinen wird der Einfluss der OnPage Optimierung dem der OffPage Optimierung untergeordnet. Dennoch darf nicht vergessen werden, dass der Quellcode einer Webseite der erste Berührungspunkt mit dem Crawler einer Suchmaschine ist. Vielen Webseiten verschenken bei der OnPage Optimierung Potenzial, weil die anviesierten Keywords nicht stark genug fokussiert werden.

In der folgenden Abbildung wird Beispielhaft gezeigt, wie der Aufbau einer Seite aussehen kann, damit eine Suchmaschine den Keywordfokus korrekt zuordnen kann.

Beispiel für die Struktur einer Webseite mit guter OnPage Optimierung

Beispiel für die Struktur einer Webseite mit guter OnPage Optimierung

Selbst ohne den eigentlichen Sinn des Textes zu verstehen, kann man gut erkennen, dass dort Informationen zum Thema “OnPage Optimierung” zur Verfügung gestellt werden.

Zum Schluss noch einmal die wichtigsten Fakten zur OnPage Optimierung in Kürze:

  • OnPage Optimierung beschreibt die Ausschöpfung von Optimierungspotenzial direkt auf einer Webseite
  • Durch die OnPage Optimierung kann einer Suchmaschine das Thema einer Webseite mitgeteilt werden
  • OnPage Optimierung sollte mit der Usability Hand in Hand gehen. Das bedeutet insbesondere, dass Webseiten hauptsächlich für Benutzer les- und bedienbar seien sollten

«« Ankertext

Struktur und Aufbau einer Homepage »»


Be social - Share what you like :)

Über MySEOSolution

MySEOSolution stellt Informationen und News zur Suchmaschinenoptimierung zur Verfügung und bietet SEO Tools für diverse SEO relevante Tasks (Texterstellung, Linkbuilding, etc.) an.

Experimente