Validität


Entgegen einiger Gerüchte ist die Validität von Webseiten gemäß dem W3C kein Kriterium, das beim Ranking von Google genutzt wird. Matt Cutts bestätigte dies in einem entsprechenden Screencast.

Ein Großteil der Seiten im Netz enthält keinen validen Quellcode, sei es um alte Browser zu unterstützen oder weil der Validität im Alltag keine Bedeutung zugemessen wird. Generell lässt sich jedoch von der Validität des Quellcodes nicht auf die Qualität des Inhaltes schließen und die meisten aktuellen Browser stellen selbst nicht-validen Code korrekt dar. Die Berücksichtigung würde also potenziell zu inhaltlich schlechteren Ergebnissen führen, weil invalide Webseiten benachteiligt würden. Googles Startseite selbst zeigt übrigens über 30 Validierungsfehler (Stand 31.12.2010):

Validierungsfehler von http://www.google.de/ am 31.12.2010

Validierungsfehler von http://www.google.de/ am 31.12.2010

«« Syntaktische Auszeichnung

HTML Markup »»


Be social - Share what you like :)

Über MySEOSolution

MySEOSolution stellt Informationen und News zur Suchmaschinenoptimierung zur Verfügung und bietet SEO Tools für diverse SEO relevante Tasks (Texterstellung, Linkbuilding, etc.) an.

Experimente