Suchmaschinenoptimierung


Suchmaschinenoptimierung (SEO) bedeutet, eine Webseite für Suchmaschinen zu optimieren. Mit dem rapiden Wachstum des Internets während der letzten Jahres wird es zunehmend seltener, dass man Informationen durch die Eingabe einer exakten URL aufruft.

Weitaus verbreiteter ist die Benutzung von Suchmaschinen. Dieses haben einen automatisierten Prozess entwickelt, um Webseiten im Internet zu besuchen (“crawlen“), den Inhalt zu analysieren und in optimierter Art zu Speichern (“indexieren“). Durch optimierte Zugriffsverfahren ist es möglich, innerhalb von wenigen Millisekunden den gigantischen Datenbestand zu durchsuchen und ein nach Relevanz geordnetes Ranking zu erstellen. Dieses ist wiederum zur besseren Übersicht in verschiedene Seiten aufgeteilt und wird auch als SERPs bezeichnet.

Verschiedene Untersuchungen haben erwiesen, dass eine gute Platzierung bei diesem Ranking ein Garant für hohe Zugriffs- und Besucherzahlen ist. Im deutschen Raum hat sich der Suchmaschinenanbieter Google etabliert und besitzt mit einer Suchanfragenabdeckung von knapp 90% fast eine Monopolstellung. Weiterhin hat eine Studie zur Klickverteilung der Google SERPs von der Cornell Universität (Stand 2004) gezeigt, dass über 75% der Klicks auf die ersten 3 Plätze der ersten Seite bei den Google Suchmaschinenergebnissen entfallen.

Klickratenverteilung bei dem Suchbegriff 'Something'

Hinzu kommt, dass fast die gesamte Aufmerksamkeit eines Users auf diesen Bereich fokussiert ist. Eine aktuelle Eyetracking Studie von Januar 2011 ergab dabei folgendes Bild:

Eyetracking Studie zu den Suchmaschinenergebnissen 2011

An dieser Stelle wird deutlich, dass es für eine Vermarktung von Produkten im Internet unabdingbar ist, bei Google eine gute Position zu erreichen.

Da sich die Suchmaschinen seit der Entstehung des Internets stetig weiterentwickelt und immer ausgefeiltere Algorithmen und Filtermechanismen in ihre Indexierungs- und Rankingprozesse integriert haben, ist es für den normalen Webseitenbetreiber ohne geschultes Know-How fast unmöglich seine Seite an der Spitze der SERPs zu etablieren.

Außerdem ist es wichtig, dass man bei den richtigen Suchbegriffen (“Keywords“) weit vorn steht – schließlich bringt es einem Unternehmen, das Elektronikbauteile vertreibt nichts, wenn es unter dem Keyword “Literaturkritik” an erster Stelle zu finden ist. Längst reicht es nicht mehr aus, nur noch den gesuchten Text auf seiner Seite zu haben – zumal man so gut wie nie der einzige ist, der etwas zu einem Thema zu berichten hat bzw. ein Produkt oder eine Dienstleistung anbietet.

Be social - Share what you like :)

Rechtliches
Über MySEOSolution

MySEOSolution stellt Informationen und News zur Suchmaschinenoptimierung zur Verfügung und bietet SEO Tools für diverse SEO relevante Tasks (Texterstellung, Linkbuilding, etc.) an.

Experimente