PageRank Update im Juni 2011


PageRank Update Juni 2011

Es ist wieder soweit: Google hat ein PageRank Update ausgerollt. Am 27. Juni hat Google das zweite PageRank Update 2011 durchgeführt. Das erste PageRank Update fand im Januar 2011 statt, allerdings wurden bei diesem Update veraltete Werte angezeigt (mehr dazu unter PageRank Backdate 2011). Bisher scheint es so, als seien nun tatsächlich aktuelle Werte eingespielt worden. Ich habe einige Domains, die erst seit März existieren und diese haben alle einen PageRank erhalten (sofern die Domains Backlinks erhalten haben). Ich bin btw. durch diesen Thread im Abakus Forum darauf aufmerksam geworden.

So manch einer hat nicht mehr daran geglaubt, dass Google nochmal ein PageRank Update (auch PR Update) durchführt. Zeitweise stand sogar das Gerücht im Raum, Google würde den PageRank komplett abschaffen. Stoff zum Nachdenken gab dazu auch der Artikel Wird der PageRank 2011 abgeschafft, bei dem es darum ging, dass die Nutzungsrechte am PageRank im Mai diesen Jahres ablaufen sollten. Dabei handelt es sich meiner Meinung nach übrigens um eine Falschmeldung, wie ich unter Der PageRank wird abgeschafft – Was ist dran an dem Gerücht bereits geschrieben haben.

Das zweite PageRank Update 2011

Wenn man das „Pseudo“ Update vom Januar nicht mitzählt, dann ist es sogar das erste PageRank Update 2011. Um genau zu sein, hat Google die in der Toolbar sichtbaren Werte seit nunmehr einem Jahr auf keinen akkuraten Stand mehr gebracht. Bedenkt man, dass der PageRank früher in etwa 1- bis 3-monatigen Zyklen geupdatet wurde, dann stellt sich mir zumindest schon die Frage des „Warums“. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es an technischen Schwierigkeiten liegen könnte, denn Google verwendet intern einen ständig aktulisierten PageRank – die Anzeige in der Toolbar stellt schließlich nur eine Momentaufnahme dar.

Sind die PageRank Werte dieses Mal aktuell?

Die erste Frage, die ich mir gestellt habe, war natürlich „Sind die Werte bei diesem PageRank Update nun wirklich aktuell?“ – um es vorweg zu nehmen: Ja, aller Wahrscheinlichkeit nach sind sie es. Das schließe ich aus den Entwicklungen einiger Domains, die ich im Folgenden darstellen möchte.

PageRank Update - this time for real

PageRank Update - this time for real

Zunächst einmal wäre da diese Domain, www.myseosolution.de. Ich habe die Domain im September 2010 erworben und im Dezember „richtig“ projektiert. Beim PageRank Update vom Januar behielt die Domain ihren PR 0, aber mit dem PageRank Update vom Juni 2011 erhält sie nun ihren verdienten PR 4. Interessant ist dabei, dass ich in keinster Weise auf den Aufbau von PR geachtet habe und viele der Backlinks aus Blogkommentaren und Pressemitteilungen stammen dürften. Die stärkste Unterseite ist dabei erwartungsgemäß die Verkaufsseite von meinem Article Wizard 😉

Weiter geht es mit den Domain www.geldverdieneninternet1.de bis www.geldverdieneninternet6.de. Diese Domains wurden im März 2011 registriert und haben ihre Backlinks zwischen dem 24.04.2011 und dem 22.05.2011 erhalten. Die Domains sind Teil meiner Studienarbeit zum Thema Linkbuilding, die ich in den nächsten Tagen hier veröffentlichen werden. Ihr könnt dann genau nachvollziehen, wann ich welchen Link gesetzt habe (inklusive URL). Ich nehme aber schonmal zwei sehr interessante Dinge vorweg:

  1. Die Domain www.geld-im-internet.de hat fast identische Backlinks erhalten, wie die Domain www.geldverdieneninternet1.de. Die Backlinks kamen großteils von den gleichen Seiten (nicht nur Domains, sondern wirklich Seiten!) und es waren insgesamt etwas weniger als 200 Backlinks von verschiedenen Domains. www.geld-im-internet.de hat einen PR 0, www.geldverdieneninternet1.de hat einen PR  2 – sieht wohl stark nach einer PR basierten Penalty aus 😉
  2. Die Domains www.geldverdieneninternet2.de bis www.geldverdieneninternet5.de erhielten je ca. 40 Backlinks aus unterschiedliche Quellen (Social Bookmarks, Presseportale, Artikelverzeichnisse, Freeblogs) und die PR Verteilung lautet wie folgt:
    • www.geldverdieneninternet1.de – PR 2 (ca. 200 Backlinks – bunter Mix)
    • www.geldverdieneninternet2.de – PR 2 (ca. 40 Backlinks – Social Bookmarks)
    • www.geldverdieneninternet3.de – PR 2 (ca. 40 Backlinks – Presseportale)
    • www.geldverdieneninternet4.de – PR 2 (ca. 40 Backlinks – Artikelverzeichnisse)
    • www.geldverdieneninternet5.de – PR 1 (ca. 40 Backlinks – Freeblogs)
    • www.geldverdieneninternet6.de – PR 0 (0 Backlinks)

    Nicht übel – www.geldverdieneninternet1.de hat 5 mal so viele Backlinks wie die anderen Domains und dennoch den gleichen PR… Gibt auf jeden Fall Anlass zum Nachdenken 🙂

Die komplette Studienarbeit inklusive der Fallstudie, aus der die obigen Domains entstammen, wird wie gesagt demnächst hier veröffentlicht. Falls Du den Feed meines Blogs also noch nicht in deinem Feed Reader hast – jetzt ist die Zeit dazu 😉 (Alternativ: Twitter oder Facebook – man geht ja mit der Zeit)

Das sagen die anderen zum PageRank Update

PageRank Updates: Wie sieht die Zukunft aus?

So, PageRank Update im Juni 2011… und jetzt? Will Google uns damit nochmals deutlich machen, dass der PageRank nicht alles ist und das andere Faktoren wichtiger sind? Wenn ja, warum wird der PageRank dann nicht ganz abgeschafft? Wie geht es jetzt weiter, wird es von nun an nur noch jährliche Updates des sichtbaren PageRanks geben?

Was meint ihr, wie wichtig ist eurer Meinung nach der PageRank heute noch, warum hält Google an den Updates fest und wie wird es in Zukunft weitergehen?

Hirnhamster

hat einen Bachelor in Angewandter Informatik und bloggt auf MySEOSolution regelmäßig zu Updates im Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Außerdem freut er sich über Kontakte auf Google+ :)

More Posts - Website - Twitter - Facebook - Google Plus

Be social - Share what you like :)

Kommentare (36)

  1. 1 Yoggl
    27. Juni 2011 um 15:26   

    Sehr interessant 😉 bin ma auf deine Arbeit gespannt 🙂

  2. 2 Hirnhamster
    27. Juni 2011 um 17:13   

    Klar.. kriegst ne premium printed copy sponsored by SAP 😉

  3. 3 viktor37
    27. Juni 2011 um 15:40   

    Hallo Hirnhamster,
    die gleiche fragen stelle ich mir auch, aber irgendwo ist mir das auch egal. Der PageRank lebt und das ist wichtig. Die Zukunft zeigt ob das so bleibt.
    MfG


  4. […] Mehr dazu unter myseosolution.de. […]

  5. 5 SEO-COM
    27. Juni 2011 um 18:22   

    So, ist scheinbar soweit, bei mehreren Seiten hat sich die Toolbar geändert…. 😉

  6. 6 blogsy.de - Das Netzwerk für Bloginhalte
    27. Juni 2011 um 18:34   

    Das PageRank Update im Juni 2011 angelaufen…

    Als ich heute meine tägliche Internet-Strecke durchlaufen wollte stellte ich bei einigen meiner und fremder Blogs und Projekte Veränderung an der Pagerankanzeige. Als ich mich dann über Google nach den ersten Meldungen über das Update machte, fand ich …

  7. 7 PageRank Update Juni 2011 | x-stream.de
    27. Juni 2011 um 20:49   


  8. […] […]


  9. […] interessant ist die Studie von Pascal Landau zum aktuellen PR Update, die er greade in Arbeit […]

  10. 10 DoFollow Kommentare für Qualität und Engagement
    29. Juni 2011 um 15:25   

    […] für andere leser bietet, dann setze ich den Autor manuell auf die DoFollow Liste. Aber für solche Sachen gibt’s halt keine DoFollow Comment Über den Autor: HirnhamsterPascal Landau studiert […]

  11. 11 Tobias
    30. Juni 2011 um 02:29   

    Hallo,

    interessanter Artikel! Der PR meiner Lottoseite, die mit dieser Domain erst seit ein paar Monaten online ist, hat sich gleich von 0 auf 2 verbessert. Die Zugriffszahlen waren allerdings auch vorher schon gut, der PR hat also offensichtlich keinen signifikanten Einfluß. Hatte mich schon gewundert, dass der PR so lange auf Null blieb. 🙂

    Gruß

    Tobias

  12. 12 Enrico
    30. Juni 2011 um 14:43   

    Toller Artikel.

    Bei uns ging es von 0 auf 3.

  13. 13 Ronny Schneider
    30. Juni 2011 um 21:48   

    Hey,

    auch ich habe sehnsüchtig auf dieses PR-Update gewartet, das mal vorab 😀

    Ich denke, dass einem Blogger der PR eigentlich Wurst sein sollte. Aber der PR ist für die meisten Werbekunden immernoch das A und O an dem die Domain gemessen wird. Umso höher der PR also ist, desto besser kommt man heutzutage an Werbekunden. Und ich rede hier nicht von 2 Euro im Monat.

    Aber im Prinzip kann man mit dem passenden Thema einer Webseite auch mit PR1 oder PR2 ordentlich Geld verdienen. Man muss es nur richtig anstellen und wissen was man macht. Zumal viele vergessen, dass der PR-Wert einfach auch vom Alter der Domain abhängt. Wenn man 4 Jahre bloggt, ist es doch klar, aufgrund der Masse der Artikel, dass man besser darsteht, als wenn man nur 1 Jahr bloggt.

    Wünsche noch einen schönen Abend. Bin mal weiter Deutschland gucken, auch wenn die Frauen sich wohl besser anstellen könnten 😀

  14. 14 Hirnhamster
    30. Juni 2011 um 22:04   

    Generell stimm ich dir zu, der PageRank hat bezüglich des Rankings bei weitem nicht mehr seine frühere Bedeutung. Allerdings hat das nicht viel mit dem Alter zu tun 😉 Auch eine neue Domain kann bei entsprechender Promo (sprich Verlinkung) einen hohen PR bekommen.

  15. 15 Paul
    01. Juli 2011 um 07:29   

    endlich nach 158 Taagen mal wieder ein PR Update!

  16. 16 einfaches CMS
    07. Juli 2011 um 21:24   

    Irgendwie freut man sich über den grünen Balken, dennoch verstehe ich es nicht. Habe für eine 3 Monate alte Domain mit wenig Content und wenig Links ein PR 2 bekommen? Bei anderen Domains, die 2-3 Jahre auf dem Buckel haben bleibt der Pagerank meistens bei 3 stehen – mit Linkaufbau!

  17. 17 Steve
    07. Juli 2011 um 22:27   

    Der Pagerank wird noch immer seinen Senf in das Ranking dazugeben, wenn auch nicht mehr so viel, wie es vor ein paar Jahren war.
    Wie sieht es denn mit den Nutzungsrechten des Algorithmus‘ aus? Das Patent liegt ja bei der Standford University. Rechte wurden ja für 15 Jahre lang für Google eingeräumt. Das ganze war 1996, also laufen dieses Jahr die Rechte aus. Was dann?
    Hmm… lässt eigentlich vermuten, dass es ziemlich wenig ist, was der PR am Ranking ausmacht.

  18. 18 Hirnhamster
    07. Juli 2011 um 23:03   

    @Steve
    Genau darum geht es in dem Beitrag, den ich oben zu meiner Fanpage verlinkt hab: http://www.facebook.com/notes/myseosolution/der-pagerank-wird-abgeschafft-was-ist-dran-an-dem-gr%C3%BCcht/122644957820379

    Es geht nicht um die „generellen“ Nutzungsrechte, sondern um die „exklusiven“.

    Grüße
    Pascal

  19. 19 SEO-Selfmade’s Rankingcheck 2 | SEO-Selfmade
    11. Juli 2011 um 09:28   

    […] es jetzt im Juni (neulich) ein PageRank Update gab (Quellen: tagseoblog, myseosolution) gibt es auch hier was tolles zu verkünden. SEO-Selfmade hat ab sofort: PageRank 2 !! Ist mir […]

  20. 20 Kinzigtal
    15. Juli 2011 um 14:10   

    Ein sehr interessanter und gut geschriebener Artikel! Gibt es deine Arbeit mittlerweile schon irgendwo zu lesen? Ich konnte sie leider nicht finden.

    Lg

  21. 21 Hirnhamster
    16. Juli 2011 um 13:33   

    Übernächste Woche kommt sie raus.

  22. 22 Alex
    19. Juli 2011 um 23:43   

    Und schon gehts weiter – der Wahnsinn. Diese Balken kriegt keiner Tot 🙂

  23. 23 wiescho
    23. Juli 2011 um 10:34   

    Mittlerweile kam das dritte Update. Für mich war es im Grunde kein Update, sondern ein Rollback. Lediglich ein Projekt hat den super PR behalten – leider.

    In der Diskussion mit anderen hab ich festgestellt, dass die Erfahrungen verschieden waren. Einige hatten ebenfalls ein Rollback, andere eine Verbesserung.

    Aber wie ich sehe, hast du dein PR behalten. *Gratz*


  24. […] Interessant ist auch die PageRank Entwicklung der Domains, denn “glücklicher Weise” gab es am 27. Juni 2011 ein PageRank […]

  25. 25 Brüning Carport
    02. August 2011 um 10:24   

    Also bei ist Gott sei Dank alles gleich geblieben – PR 3.

  26. 26 Denis
    05. August 2011 um 13:51   

    Kann es sein das es wieder ein PR Update gab? Bei mir steht jetzt nämlich ein PR von 2 statt 0.

  27. 27 Hirnhamster
    05. August 2011 um 13:58   

  28. 28 Yury
    11. August 2011 um 13:05   

    Gab es jetzt in den letzten Tagen nicht noch eins?

  29. 29 Hirnhamster
    11. August 2011 um 16:01   

    Also ich hatt gestern auf einigen Seiten noch leichte Schwankungen.. Aber ich kann dir nicht sagen, wie „groß“ das Update war.

  30. 30 Dani
    29. September 2011 um 20:20   

    Ich lach mich schlapp: Seoforum aber Kommentare auf Nofollow. Ihr seid ja vieleicht ein paar Pfeifen.

  31. 31 Hirnhamster
    30. September 2011 um 15:08   

    Abgesehen davon, dass das hier kein Forum und deine Aussage generell ziemlich sinnlos ist: http://www.myseosolution.de/dofollow-kommentare/

  32. 32 Google PageRank Update im November 2011
    08. November 2011 um 01:05   

    […] (bzw. dritte) PageRank Update im Jahr 2011. Das erste “echte” PageRank Update 2011 fand im Juni statt. Im Januar gab ebenfalls ein Update, das sich jedoch im Nachhinein eher als ein […]

  33. 33 PageRank Update 27.06.2011 | Domain Dealer
    30. Dezember 2011 um 22:47   

    […] PageRank Update im Juni 2011 […]

  34. 34 Paul
    29. April 2012 um 18:33   

    Irgendwie freut man sich über den grünen Balken, dennoch verstehe ich es nicht. Habe für eine 3 Monate alte Domain mit wenig Content und wenig Links ein PR 2 bekommen? Bei anderen Domains, die 2-3 Jahre auf dem Buckel haben bleibt der Pagerank meistens bei 3 stehen – mit Linkaufbau!


  35. […] den Page Rank gab. Man kann sich dem Thema auch mit einem Augenzwinkern annehmen, wie dieser Cartoon oder auch dieses Video von einer angeblichen SEO Party in Moskau […]


  36. […] neuen Themen in der Regel um in der oberen Hälfte auf Seite 1 einzusteigen (hat auch bei “Pagerank Update 2011” und “Panda Update” erfolgreich funktioniert […]

Deine Meinung interessiert uns!

Name *

Mail *

Website

Über MySEOSolution

MySEOSolution stellt Informationen und News zur Suchmaschinenoptimierung zur Verfügung und bietet SEO Tools für diverse SEO relevante Tasks (Texterstellung, Linkbuilding, etc.) an.

Experimente